CAD

Begriff Definition
CAD

CAD, Computer aided design bedeutet übersetzt rechnerunterstütztes Konstruieren. Hier versteht man das Konstruieren eines Produkts mittels EDV. Ursprünglich wurde mit CAD die Verwendung eines Computers als Hilfsmittel beim technischen Zeichnen bezeichnet. Heute sind professionelle CAD-Anwendungen komplexe Expertensysteme für den Entwurf und die Konstruktion technischer Lösungen.

Heute ist in fast allen CAD-Anwendungen das Arbeiten in allen 3 Dimensionen Standard.

Genutzt wird CAD in fast allen Zweigen der Technik: Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik und all deren Fachrichtungen und gegenseitige Kombinationen bis hin zur Zahntechnik.